Flutpolder


Letzten Mittwoch war wieder eine der Dialogveranstaltungen zum Thema Flutpolder Eltheim/Wörthhof. Die Veranstaltung fand in Geisling statt. Die drei Ortsverbände Barbing, Sarching und Illkofen waren vertreten. Der Saal im Gasthaus Posthorn war voll besetzt, was das große Interesse der Bürgerinnen und Bürger zeigt. Nachdem das Vorhaben vorgestellt wurde, hatten die Bürgerinnen und Bürger das Wort. Der Behördenleiter vom Wasserwirtschaftsamt Josef Feuchtgruber versuchte alle Fragen zu beantworten und den Anwesenden die Ängste und Befürchtungen (welche sehr zahlreich angeführt wurden) zu den Flutpoldern zu nehmen.