Autobahnausbau A3

Aktualisiert: 18. Nov. 2019

Nachdem am Sonntag, 22.07.2018 die 3. geplante Vollsperrung der A3 gelaufen ist, wollen wir euch hier wieder über die aktuelle Bausituation der Verkehrsprojekte rund um Barbing informieren.


Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der B8 sind weit fortgeschritten und die zusätzlichen Spuren leisten einen sehr wichtigen Beitrag, dass der immer stärker zunehmende Verkehr an Barbing vorbei fließen kann. Speziell in Zeiten einer Autobahnbaustelle oder von Autobahnunfällen und nachfolgenden Staus eine sehr wichtige Maßnahme.


Den Fotos könnt Ihr entnehmen, dass aus Richtung Neutraubling kommend nun zwei Linksabbiegerspuren nach Regensburg sowie eine Rechtsabbiegerspur in die direkte Autobahneinfahrt entstanden sind. Aus Regensburg kommend stehen 2 Fahrspuren nach Osten und eine Rechtsabbiegerspur nach Neutraubling zur Verfügung. Aus Straubing kommend kann man zweispurig nach Regensburg durchfahren bzw. links nach Neutraubling abbiegen. Auch der Fuß- und Radweg nach Neutraubling ist „fast“ fertig (das Licht in der Unterführung sollte die nächsten Tage noch kommen).

Auf der B8 könnt Ihr aktuell schon die anstehenden Maßnahmen bzgl. des Lärmschutzwalls sehen. Ebenso wird für die Fahrspurverbreiterung im Bereich bis zur landwirtschaftlichen Brücke über die B8 einiges vorbereitet.

Noch bis Ende November wird die landwirtschaftliche Brücke über die A3 nach Neutraubling gesperrt sein. Die Neubaumaßnahmen gehen gut voran. Kürzlich wurden die Betonschallungen der Autobahnbrücke entfernt.


Eure CSU Barbing